Suche
Walter Fenster + Türen bezieht neues Gebäude für seine Kunden | Walter Fenster + Türen

Walter Fenster + Türen

KUNDENZENTRUM

Walter Fenster + Türen bezieht neues Gebäude für seine Kunden

Das regional tätige Handwerksunternehmen Walter Fenster + Türen bezieht zum 77. Geburtstag ein neues Gebäude für seine Kunden. Im so getauften Kundenzentrum werden Fenster und Haustüren aus eigener Produktion nun anschaulich auf mehr als 250m² präsentiert. „Wir zeigen schöne Fenster und Haustüren sowie multimediale Präsentationen“, erklärt Walter. Der interessierte Privatkunde wird hier genauso bedient wie der professionelle Entscheider aus der Immobilienwirtschaft oder der Architekt. „Alle Bauherren sind willkommen.“

Außerdem hat hier der Außendienst neue Büroräume bezogen sowie der Alubau eine neue Fertigung. Ohne eine besondere Einweihungsparty hat das Gebäude die Funktion nach mehrmonatigen umfangreichen Umbauarbeiten übernommen. Seinen Testlauf hat es anlässlich des WM-Spiels Deutschland-Portugal bestanden, das man zusammen mit Mitarbeitern dort anschaute. Im Gebäude wurde vorher eine Druckerei betrieben. Von diesem Eigentümer wurde ein Teil des Gebäudes veräussert, so daß sich für Walter diese Entwicklungschance ergab.

Neu ist auch das Angebot von Gefahrenmeldeanlagen, die mit Fenstern und HaustĂĽren gekoppelt sind. Neben der mechanischen Sicherheit wird damit die Alarmtechnik kombiniert. Hier hat sich das Team von Walter fĂĽr das professionelle System der Marke SOMFY entschieden und wird fĂĽr Kassel als SOMFY-Experte derzeit geschult.

Das Investionsvolumen beziffern die Brüder Dr. Frank und Gerd Walter auf annähernd 625.000 Euro: „Für einen mittelständischen Handwerker ein dickes Brett – aber ein wichtiger Schritt in die Zukunft.“ Walters Kunden sollen so noch besser beraten und vom direkten Werksverkauf profitieren können. Der regionale Fensterbauer erreicht ein Umsatzvolumen von rund 7 Millionen Euro pro Jahr.

Walter beschäftigt über 45 Mitarbeiter und bedient den Markt in der Wirtschaftsregion Kassel. Produziert werden Fenster und Haustüren aus Kunststoff sowie Alu-Haustüren. Stolz ist man bei Walter auf die Zertifizierung mit dem RAL-Gütezeichen. Ein Qualitätsprodukt ist beispielsweise im Rahmen einer regionalen Kooperation das NordhessenFenster mit besonders niedrigen Dämmwerten.

Veröffentlicht: 02.07.2014


drucken   versenden

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


© Walter Fenster+Türen
Datum des Ausdrucks: 19.08.2017